Brachvogel, Albert Emil, Schriftsteller (1824-1878).

55,00 

Lithogr. Gedichtfaksimile mit eigenh. Widmung und Unterschrift Ohne Ort [Berlin], 5. XI. 1865, 4°. Zus. 3 Seiten.

Vorrätig

Beschreibung

Das lithogr. Gedicht “Warum” (“Warum sich Menschen verkennen, | ist mir noch unerklärt […]”) mit eigenh. U. “AEBrachvogel” und eigenh. Widmung auf dem Respektblatt “Seinem O[rdens]br[uder] C. H. Hähnel z[ur] f[reundlichen] E[rinnerung] [Logenzeichen] 5. 11. 1865”. – Brachvogel wurde am 14. II. 1857 in die Berliner Loge Friedrich Wilhelm zur Morgenröte aufgenommen, war 1858-68 deren Redner und 1873-78 deren abgeordneter Meister. – Leicht braunfleckig.