Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift auf einem Gedichtfaksimile. Rittsteig bei Passau, 3. II. 1952, Qu.-Fol. 2 Seiten. Büttenpapier.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Faksimiledruck des Gedichtes “Tage lang hab ich den Acker gepflügt, unzählige Furchen […]” (8 Zeilen). – Brief an Willi Eichler mit Dank für einen Brief, “der eine ganz eigene Ermutigung und Freude für mich war und ist. Wie schön, daß es ein geistiges Vaterland gibt, in dem alle Meinungsverschiedenheiten ihre Schärfe verlieren! […]” Über Neuauflagen seiner Bücher.