Kästner – Rühmkorf, Peter, Schriftsteller (1929-2008).

Eigenh. Beschriftung mit Selbstkarikatur und Unterschrift Hamburg, 30. XI. 1996, Fol. 1 Seite.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Selbstkarikatur mit Schreibfeder, darunter: “Die einzinkige Feder | kennt, schätzt und | benutzt hingegen | jede und jeder … | Peter Rühmkorf” (bezieht sich auf Kästners Gedicht “Fabel von Schnabels Gabel”). – Auf dem letzten Blatt von: Ders. Rationalist und Romatiker. Verteidigung von Kästners linker Melancholie. Rede zur Verleihung des Erich-Kästner-Preises am 22. Feb. 1979. Xerokopie auf starkem Papier. 12 nn. Bl. Schwarzes Lwd. d. Zt.