Trojan, Johannes, Schriftsteller (1837-1915).

66,00 

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Berlin, 23. V. 1903, Gr.-8°. 1 Seite. Doppelblatt.

Vorrätig

Beschreibung

An einen Freund: “[…] In ein paar Tagen wird Lohmeyer todt seib. Er leidet an Magen- und Leberkrebs, und auf seinen Wunsch habe ich schon von ihm Abschied genommen. Ich fand ihn ganz gefaßt und ruhig dem Ende entgegen sehend. Nach der Nachricht, die ich heute erhielt, ist er jetzt nicht mehr zu sprechen […]” – 1866 wurde Trojan Redakteur der politisch-satirischen Berliner Zeitschrift “Kladderadatsch”, dessen Chefredakteur er 1886-1903 war. Trojans engster Mitarbeiter Julius Lohmeyer (1834-1903 in Berlin) starb einen Tag nach unserem Brief.