Zechlin, Walter, Politiker und Diplomat (1879-1962).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Berlin, 3. XII. 1913, Kl.-4°. 3 Seiten. Doppelblatt.

132,00 

Vorrätig

Beschreibung

An Maximilian Harden wegen eines Treffens: „[…] Es geht mir mit Ihnen wie dem alten Leander. Die Wasser sind anscheinend zu tief […] Die Fähigkeit alle 14 Tage wegen eines Nichts uns und unser einziges Ultimatum […] durch einen Volkskandal zu blamieren besitzt Bethmann in unerreichtem Maße. Schade, daß die militärische und recht beachtliche Opposition gegen Graf und Gräfin Wedel sich an einen so wenig erfreulichen Objekte Luft macht […]“