Zweig, Stefan, Schriftsteller (1881-1942).

Georg Friedrich Händels Auferstehung. Eine historische Miniatur. Wien, Leipzig und Zürich, Herbert Reichner, 1937, 8°. Mit 11 Illustrationen und 1 Vigette der Meisterschule Viktor Hammer (d. i. Fritz Kredel). 58 S., 2 Bl. Rotbraunes Original-Maroquin mit goldgepr. Deckelvignette, goldgepr. Rückentitel und Kopfgoldschnitt (ohne Pappschuber).

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 52324 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Nr. 15 von 25 Exemplaren (Gesamtaufl.: 350) der Vorzugsausgabe auf Bütten in rotem Ganzleder und im Schuber, Druckvermerk mit eigenh. Signatur „Stefan Zweig“. – Erste Einzelausgabe. – Klawiter 896. Tiessen 29. Wilpert-G. 127. Salter, Kredel 1, 79. – Wie unser Exemplar zeigt, ist die manchmal kolportierte Aussage „Das Vorhaben, die 25 Exemplare von Stefan Zweig signieren zu lassen, scheiterte an den Zeitumständen“ ein antiquarisches Ammenmärchen, um unsignierte Exemplare zu adeln. – Vorne und unten unbeschnitten.