Sutermeister, Heinrich, Komponist (1910-1995).

165,00 

Eigenh. Postkarte mit Unterschrift sowie masch. Brief mit eigenhändiger Unterschrift Vaux-sur-Morges, 17. VIII. 1986 (Poststempel) und 12. VI. 1989, Qu.-8° und Fol. 2 Seiten. Mit Umschlag.

Vorrätig

Beschreibung

An den Theatermann Michael Leinert. – I. (Eigenh. Karte): „[…] lieben Dank für Deine Wünsche und ein herzliches ‚Glückauf‘ für Bremen! Nächste Ostern (19. 4.) ist ‚Roi Bérenger‘-Premiere [nach Ionescos ‚Der König stirbt‘] in Essen. Das wäre nett, wenn wir uns wieder sehen könnten! […]“ Zittrige Altersschrift. – II. (Masch. Brief) Anmerkungen des Komponisten über und zur geplanten Aufführung seiner Oper ‚Roi Bérenger‘ in Kaiserslautern, mit der Anregung, Eugène Ionesco zur Premiere einzuladen (mit dessen Adressenangabe) und mit einem Statement von Ionesco über Sutermeisters Oper: „[…] Für mich ist jetzt das Leben hinter mir, ich bin etwas wackelig, und das 80. Jahr macht sich bemerkbar […]“