Wessel, Mark, Komponist (1894-1973).

120,00 

Eigenh. großes musikalisches Albumblatt mit Unterschrift Wien, Juni 1931, Fol. (32 x 23 cm). 1 Seite.

Vorrätig

Beschreibung

Partie des Klavierauszugs “Front Sonnet LV (Shakespeare)”. – Wessel studierte 1922-23 in Wien bei Arnold Schoenberg fort. 1930 und 1932 erhielt er je ein Guggenheim-Stipendium, außerdem 1930-31 eine Pulitzer Travelling Scholarship für Musik. Von 1919 bis 1928 unterrichtete er Musiktheorie und Klavier an der Northwestern University, danach an der University of Colorado.