Mann, Thomas, Schriftsteller und Nobelpreisträger (1875-1955).

Gesammelte Werke (in zwölf Bänden). 12 Bde. Berlin, Aufbau-Verlag, 1955, 8°. Mit Porträttafel. OHpgt. mit Rvg. und Kopfgoldschnitt.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Eins von 100 Ex. der Vorzugsausgabe in Halbpergament (Gesamtaufl.: 5000). – Bürgin II, 5. Potempa A.5: “Die Auflagenangaben für die Vorzugsausgaben abweichend von der Impressumangabe [‘500 Exemplare … in Halbpergament gebunden.’], nach Auskunft des Zentralantiquariats der DDR gegenüber Hans-Otto Mayer, 1981.” – Zu Thomas Manns 80. Geburtstag herausgegeben. Die Ausgabe wurde unter der Ägide von Hans Mayer ab Anfang 1954 geplant; als Honorar war bereits im März 1954 ein Nerzmantel vorgesehen, der am 16. Mai von Walter Janka und Hans Mayer in Kilchberg abgeliefert wurde (Tagebuch vom 5. März 1954 sowie Anm. S. 575 f.). Thomas Mann erhielt die Ausgabe als Geschenk an seinem 80. Geburtstag (Tagebuch vom 15. Juni 1955 sowie Anm. S. 621-25). Sie gilt als eine Art “Ausgabe letzter Hand” und als die schönste aller zu Lebzeiten des Dichters erschienenen Gesamtausgaben. – Gutes Exemplar. – Sehr selten.