Wilkinson, Geoffrey, Chemiker und Nobelpreisträger (1921-1996).

Eigenh. Manuskript und masch. Brief, jeweils mit Unterschrift London, 16. IX. 1975, Fol. und 4°. 2 Seiten.

200,00 

Vorrätig

Beschreibung

Für einen Sammler, mit einer Widmung am oberen Manuskriptrand: „Ms for Preface of book on Coordination Elements History by Kaufmann. Geoffrey Wilkinson.“ Dann folgt der eigenh. Text: „In January 1954 I arrived in Copenhagen to spend a semester’s leave in Prof. Frank Bjerrum’s laboratory. I was given a room, rather old fashioned with a fine cupboard where draft was provided […]“. – Sir Geoffrey Wilkinson erhielt 1973 zusammen mit Ernst Otto Fischer den Nobelpreis für Chemie für die Entwicklung des Konzepts der „Sandwichverbindungen“.