Sommerstorff-Gessner, Terseina, Schauspielerin (1865-nach 1921).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Berlin, 26. VI. 1889, 8°. 1 Seite.

60,00 

Vorrätig

Beschreibung

An einen Herrn: […] Durch die Güte Ihres Herrn Bruders ermuthigt, erlaube ich mir an Sie die höfl. Bitte zu stellen, beifolgende Gesuche freundlichst unterstützen zu wollen u. sage Ihnen im Vorhinein für Ihre gütige Bemühung meinen herzlichsten Dank! Wir sind genötigt am 1. Juli zu reisen, wäre es wohl möglich bis dahin eine Erledigung des Gesuches zu erzielen? […]“ – Die Schauspielerin gehörte zum Ensemble des Deutschen Theaters. „Als Künstlerin vereinigt sie Innigkeit des Spiels mit südlicher Glut“ (Gartenlaube 1894, 63).