Erdmannsdörffer, Bernhard, Historiker (1833-1901).

82,00 

Eigenh. Postkarte mit Unterschrift Heidelberg, 12. VIII. 1876, 1 Seite. Mit Adresse.

Vorrätig

Beschreibung

An J. Wille in Frankenthal als Antwort auf das Hilfeersuchen für einen Freund: “[…] theilen Sie ihm doch mit, daß ich in seinem Interesse mit einem jungen französ. Gelehrten , der jetzt noch hier ist, von Oktober ab aber in Paris leben wird, gesprochen habe und daß derselbe sehr gern erbötig ist, ihm in Paris mit Rat und That zur Seite zu stehen, ihm die nötigen Bekanntschaft zu vermitteln u. in die betreffenden Kreis einzuführen […]” – Erdmannsdörffer übernahm 1874 den Lehrstuhl von Heinrich von Treitschke in Heidelberg. Er war Bearbeiter der Politischen Correspondenz Karl Friedrichs von Baden 1783-1806 (1888-1900).