Zorn, Philipp, Jurist und Politiker (1850-1928).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Ansbach, 27. XI. 1916, 4°. 1 Seite. Gelocht.

80,00 

Vorrätig

Beschreibung

An Harald von Hoerschelmann bei Übersendung eines Aufsatzes. – Zorn lehrte auf ausdrücklichen Wunsch des Kaisers in Bonn, war 1901-03 Lehrer des Staats- und Kirchenrechts beim Kronprinzen des Deutschen Reiches und 1903/04 bei Prinz Eitel Friedrich von Preußen und beim Herzog von Sachsen-Coburg-Gotha.