Zügel, Heinrich von, Maler (1850-1941).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift sowie eigenh. Billett mit Unterschrift Murrhardt, 12. IX. 1925, Gr.-4°. 1 Seite. Gelocht. - Qu.-Kl.-8°. 1 Seite.

200,00 

Vorrätig

Beschreibung

An eine Galerie in Stuttgart: „[…] Ihr Schreiben von gestern beantwortend teile ich Ihnen mit, daß ich zu Ihrer geplanten Jubiläums Ausstellung nichts beitragen kann. Ich komme erst Ende Okt. nach München zurück u. kann in der noch übrigen Zeit die nötigen Vorbereitungen […] nicht mehr treffen […]“ – Das Billett mit Dank für Glückwünsche. – Zügel gilt als der bedeutendste deutsche Tiermaler der Jahrhundertwende, der der Tierdarstellung mit Hilfe der impressionistischen Malerei neue Wege wies.- Eingangsstempel.