Airy, George Biddell, Astronom und Physiker (1801-1892).

165,00 

Gedrucktes und eigenh. ausgefülltes Rundschreiben mit eigenhändiger Unterschrift Greenwich, London, 22. V. 1859, 4°. 1 Seite.

Vorrätig

Beschreibung

An den Astronomen Maximilian Weisse in Krakau mit Ankündigung einer Buchsendung von C. P. Smythes “Report on the Teneriffe Astronomical Experiment of 1856.” – Airy war 1835-81 Direktor des Greenwich-Observatoriums. Er entdeckte den Astigmatismus des menschlichen Auges (er litt selbst darunter) und entwickelte Brillengläser zu dessen Korrektur, stellte 1838 die erste vollkommene Theorie des Regenbogens auf und war maßgeblich an der Einführung des Greenwich-Meridians als Nullmeridian beteiligt. – Etw. fleckig.