Bloch, Konrad Emil, Biochemiker und Nobelpreisträger (1912-2000).

120,00 

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Cambridge MA, 1983 (Poststempel), Gr.-8°. 1 Seite. Gedruckter Briefkopf der Harvard University. In adressiertem Umschlag.

Vorrätig

Beschreibung

“To Wolf-Dieter Wimmer with compliments […]”. – 1964 erhielt Bloch zusammen mit Feodor Lynen den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin. Bloch konnte in seiner Arbeit über die Regulierung des Cholesterin- und Fettsäure-Stoffwechsels den Vorgang identifizieren, bei dem im menschlichen Körper Fettsäure zu Cholesterin umgewandelt wird.