Bovay, Gilbert, Filmemacher (ca. 1920 – 1987).

100,00 

Maschinengeschriebener Brief mit eigenhändiger Unterschrift Genf, 24. V. 1974, Fol. 1 Seite.

Vorrätig

Beschreibung

An den Kunsthändler Carl Laszlo (1923-2013), den Bovay in einem Fernsehfilm porträtierte: “[…] Le film que nous avon fait ensemble serea diffusé le 3 juin vers 8 heures. Les quotidiens romands du jour vous donneront l’heure exacte et le prochain Radio Je Vois Tout du 30 mai fera, je pense, un petit papier […]”. – Das Filmporträt “En personne Carl Laszlo” lief am 3. Juni 197 um 25.10 Uhr im Schweizer Fernsehen. Gilbert Bovay war ab 1958 einer der ersten Direktoren von Télévision Suisse Romande und einer der Köpfe des Programms “Continents sans visa”.